Regenerative Energien

Prof. Dr. rer. nat. Christiane Rieker beschäftigt sich seit Ende der 1980er Jahre mit der Forschung im Bereich Biogas. Mit ihrer Arbeitsgruppe am Cologne Institute for Renewable Energy (CIRE) führt sie diese Forschung seit dem Jahr 2000 an der TH Köln fort und erweitert sie im Bereich Prozessoptimierung an kleinen Biomassekesseln. Fortschrittliche und anwenderorientierte Testverfahren ermöglichen dem Team die Umsetzung gewonnener Erkenntnisse in die Praxis. Kurze Entwicklungswege und die innovative Arbeitsweise bewirken neue praxisnahe Lösungen in den Bereichen Biogastechnik und energetische Biomassenutzung. Das Team ist für neue Forschungsansätze immer offen, was vielfach eine Folge der engen, fachübergreifenden Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe sowie mit externen Partnern ist.

Im Studiengang Erneuerbare Energien werden neben den Grundlagen einer nachhaltigen, dezentralen Energiever-sorgung die Bereiche Energie aus Biomasse, Photovoltaik, Solarthermie und Windenergie vermittelt.

 

Prof. Dr. rer. nat. Christiane Rieker
Technische Hochschule Köln
Campus Deutz
Cologne Institute for Renewable Energy
Betzdorfer Str. 2
50679 Köln
Tel. +49 221 / 8275 – 2398
Fax +49 221 / 8275 – 72398
christianec1e8ce511f2d4657b553d1d28ab1442c.rieker@951f9a96a49e477f82207021beb6f7aath-koeln.de

Standort

Bild vergrößern

Termine

Donnerstag, 30. November 2017
Energetische Bauberatung im Rathaus Gummersbach (nach Terminvereinbarung) | mehr

Nachrichten

21 | 11 | 2017
Heizvorführung im Showroom des Bergischen Energiekompetenzzentrums | mehr