Labor

Der Forschungs- und Kompetenzstandort der TH Köln verfügt ebenfalls über gut ausgestattete Laborräumlich-keiten, die es ermöglichen, den Betrieb der Forschungs-anlagen analytisch begleiten zu können.

Auf diese Weise können alle Schritte der Substrataufbereitung sowie der Substratanalyse selbst-ständig durch die Wissenschaftler des :metabolon Projekts durchgeführt werden.
Intensive Nutzung erfuhren die Labore bereits während der Sommer- oder Wintercamps der TH Köln, an denen jeweils rund 20 Studierende teilnehmen und an aktuellen Fragestellungen auf der Leppe forschen.

Darüber hinaus ist das Labor bereits in die tägliche Forschungsarbeit in den Bereichen Verbrennung, Biogas, Deponieforschung und Sickerwasser integriert.

Standort

Bild vergrößern

Termine

Donnerstag, 28. September 2017
Energetische Bauberatung im Rathaus Gummersbach (nach Terminvereinbarung) | mehr

Nachrichten

19 | 09 | 2017
Bergische Kooperation unterstützt Handwerker: Infoveranstaltung „E-Mobilität für Handwerker und Unternehmen“ auf :metabolon | mehr