Bikepark :metabolon

Der Bikepark ist ein Kooperationsprojekt von :metabolon und der Ralf Bohle GmbH aus Reichshof, weltweit bekannt durch die Reifenmarke Schwalbe. Er bietet verschiedene Elemente, die vollkommen auf die Bedürfnisse von Mountainbike-Fahrern zugeschnitten sind: Einen asphaltierten :pumptrack und den naturnahen :trailpark. Ein rasanter :downhill befindet sich derzeit in Planung.

Mountainbiking

Die Cross Country Mountainbike- Strecke des :trailpark wird bis auf weiteres jeden Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr unter der Leitung des neuen Betreibers Steil-Bergab e.V. geöffnet sein!

 

Auf dem Gelände des Entsorgungszentrums Leppe wurde eine 3,5 km lange Cross Country Mountainbike- Strecke als Teil der Landschaftsgestaltung :metabolon realisiert. Die Piste ist eine abwechslungsreiche Mischung aus steilen Passagen und ebeneren Abschnitten mit guter Aussicht. Die Strecke führt einmal um das gesamte Gelände herum und ist durch Zäune von den Verkehrsstraßen des Entsorgungszentrums Leppe getrennt.

Betreiber der Cross Country Mountainbike- Strecke ist der Verein Steil-Bergab e.V. aus Waldbröl.

Die Benutzung der Strecke ist nur mit einer Tagesmitgliedschaft, die Sie vor Ort käuflich erwerben können, möglich. 

   

Folgende Nutzungsbedingungen für die Cross-Country-Mountainbike Strecke sind einzuhalten: 

  • Die Nutzung der Cross Country Mountainbike- Strecke erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Der Betreiber übernimmt keine Haftung.
  • Das Befahren der Strecke ist nur mit Helm gestattet.

Folgende Rahmenbedingungen gelten: 

  • Erwerb einer Tagesmitgliedschaft 3€ (direkt vor Ort)
  • Leihbikes können für 10€ reserviert werden     (Anmeldung notwendig)

Anfragen und Informationen senden Sie bitte direkt an: Kontakt Steil-Bergab e.V. 

 

Pumptrack

Interessierten Besuchern steht derzeit der :pumptrack für Ausflüge zur Verfügung. Der Pumptrack ist eine etwa zwei Meter breite Piste für Mountainbiker und BMXler, in die zahlreiche Bodenwellen und Steilkurven eingebaut sind. Auf :metabolon befindet sich der deutschlandweit erste asphaltierte Pumptrack. Die Strecke ist bei gutem Wetter täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet.

  

Die Nutzung des Pumptracks ist kostenfrei. Jedoch bitten wir dringend um die Einhaltung der Öffnungszeiten/Hinweise und der Verhaltensregeln. 

  • Die Nutzung des Pumptracks erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Der Betreiber übernimmt keine Haftung.
  • Das Befahren des Pumptracks ist nur mit Helm und Protektoren gestattet.
  • Offenes Feuer sowie Rauchen sind auf dem gesamten Standort verboten. Außerhalb des Standortes ist im Eingangsbereich ein Raucherbereich eingerichtet.
    Das Betreten der Böschungen abseits des Pumptracks und der Verkehrswege des Deponiebetriebes ist nicht gestattet.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen den Pumptrack nur in Begleitung einer Aufsichtsperson betreten.
  • Den Anweisungen des Betriebspersonals ist Folge zu leisten. Bei Verletzung der Verhaltenshinweise behält sich der Betreiber vor, ein Streckenverbot auszusprechen.
  • Das Befahren mit motorbetriebenen Fahrzeugen jeglicher Art ist verboten.
  • Folgende Telefonnummern sind bei Vorfällen zu kontaktieren:
    Bistro 02266 900991 11:00 – 17:00 Uhr
    Wachdienst 0170 4534893 17:00 – 19:00 Uhr
  • Ein Erste-Hilfe-Kasten ist im Bistro und beim Wachdienst erhältlich.

Standort

Bild vergrößern

Termine

Montag, 30. Mai 2016
Erste- Hilfe Grundkurs auf :metabolon | mehr

Nachrichten

18 | 05 | 2016
Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde Köln-Merheim besucht den Projektstandort :metabolon | mehr